DHL – Pakete verschollen in Zeit und Raum!

Pakete, mal wieder. Unterwegs zu mir. Seid über einer Woche.

Zu Beginn war in der Sendungsverfolgung auch noch eine Bewegung zu erkennen, doch dann stand eine ganze Weile etwas da von:

Empfänger: die Stimme in Oldenburg
Status: Elektronische Sendungsdaten liegen vor
Status von: 02.04.07 07:35
Vorgang: Elektronische Sendungsdaten liegen vor

Da mir das ganze gestern doch etwas zu blöd wurde, hab ich die Hotline angerufen. Deren Fazit: „Das Paket ist dann wohl gestohlen oder verloren, bitte teilen sie das dem Absender mit […]“. Nun, das erreichen des Absenders war etwas komplizierter, hat aber dann doch geklappt. Was sehe ich dann gestern Nacht noch:

Empfänger: die Stimme in Oldenburg
Status: Die Sendung wurde in der Zustellbasis bearbeitet.
Status von: 10.04.07 10:35
Vorgang: Transport zum Empfänger

Wie nun? Ist mein Paket aufeinmal doch da? Wurde eventuell am Nachmittag ein Zustellversuch unternommen? Keine Karte im Briefkasten, geklingelt hatte es auch nicht. Vielleicht ja dann morgen?

Nun, jedenfalls beim Blick in das DHL-Interface sah ich dann heute morgen:

Empfänger: die Stimme inOldenburg
Status: Die Sendung wurde im Zustell-Paketzentrum bearbeitet.
Status von: 11.04.07 00:13
Vorgang: Transport zur Zustellbasis

Reist mein Paket, das verschollen ist, nun rückwärts? Bringt der Dieb es zum Empfänger zurück? Hat sich in einem DHL-Laster ein Wurmloch gebildet?

Hilfe….

Positiver Nebeneffekt dieses Durcheinanders:

Track´n´Trace

Greift auch „nur“ auf die DHL Werte zu, stellt sie aber viel hübscher dar 😉 Und vorallem hat man die Möglichkeit den Weg der Pakete besser zu verfolgen, kann per Mail oder RSS-Feed über den Status des Paketes informiert werden. Und neben DHL gibt es dann noch jemanden der Statistiken über die Paketlaufzeit erstellen kann.

So, Zeit für nen schönen heissen Tee…

Kommentar verfassen