Achtung, es ist ein Spider-Schwein! (Don´t Panic, Spoiler-free)


Keine Angst, es gibt hier keine Inhaltsangabe über den Simpsons Film. Sowas kann ich manchen Lesern einfach nicht antun. Aber ein Eindruck. Die Handlung steht morgen sicherlich eh in jeder Klatschkolumne oder Katzenblog…

Bigger, Longer and Uncut. War ja eigentlich ein anderer Film, aber es passt perfekt zu diesem „Kunstwerk“. Wer die Simpsons mag sollte ihn sich ansehen. Basta. Mehr gibt es nicht zu sagen. Ja, im Grunde ist es eine normale Simpsonsfolge auf Steroiden, aber es macht einfach Spass mal eine Handlung nicht nur für die episodenübliche Länge zu verfolgen sondern eine etwas komplexere Handlung zu sehen. Und zig dutzende Anspielungen.

Was soll ich sagen, schaut ihn euch an. Selbst Anke Engelkes Organ hat mich im Film nicht mehr irritiert oder gestört. Schaut ihn euch an, bleibt bis zum Ende es Abspann sitzen, auch wenn manche Familien das nicht machen 😉 Es lohnt sich. Ja, die Szenen aus den Trailern kommen vor, doch verraten sie wirklich nichts zum Inhalt. Lachen wird man die meiste Zeit über. Zwar lacht nicht jeder an der gleichen Stelle, aber genug Möglichkeiten zu Lachen gibt es.

Warten bis das ganze auf DVD oder ähnlichem Medium erscheint oder ziehen ist nicht drin, der Film ist definitiv etwas, dass man im Kino sehen sollte 😉

7 thoughts on “Achtung, es ist ein Spider-Schwein! (Don´t Panic, Spoiler-free)

  1. Spider Pig, Spider Pig, does whatever a Spider Pig does, can he swing from a web? No he can’t, he’s a pig. LOOK OUT! He is a spider pig.

    Hach, ich könnt jetzt dazu schon wieder passend Spoilern, aber ich bleib tapfer 😉

    We Love to Ent^^^….

  2. Feanor's Curse says:

    Danke für den Bericht, war am schwanken, ob ich den sehen will. Wenn ich die Zeit finde, werd ich ihn mir dann wohl mal anschauen.

    Btw: Kannst du bitte deaktivieren, dass man seine Email-Adresse angeben muss? Keine Lust mehr, mir jedesmal dafür Unsinn auszudenken, zumal du die eh kennst ;).

  3. Feanor's Curse says:

    …und wieso wird mein Beitrag wieder nicht angezeigt 😉 ?

    Mal warten, vielleicht bin ich ja langsamer als die anderen (in welcher Hinsicht auch immer)

  4. Der Film ist also definitiv etwas, was man auf großer Leinwand sehen soll? Hätte ich nicht unbedingt gedacht. Dann werde ich vermutlich doch ins Kino gehen und nicht warten, bis er irgendwann auf DVD herauskommt. Danke für diese Einschätzung.

    Aber wirkt das Kinoticket auch nicht auf kleinerer Leinwand als 2048×1536 Pixeln? Wir armen 56k-Modembenutzer… 😛

  5. Sodele,
    a) eMail muss leider drin bleiben, da sonst noch mehr Bots hier versuchen mich tot zu spammen. Aber normalerweise bleibt sowas doch im Browser hängen, Auto-fill oder so *g* Und das wp-cache-plugin und du stehen wohl wirklich auf kriegsfuß.

    b)grosse Leinwand:
    Der Film hat schon einige Handlungsabschnitte die man nicht unbedingt verraten haben möchte, sprich: wenn dir jemand erzählt was passiert macht es keinen Spass mehr, so würd ich mich jedenfalls fühlen. Tontechnisch und Bildtechnisch ist das ganze auch erste Sahne, grade in den Hintergründen gibt es immer einges zu entdecken. Und das Ticket ist kleiner, hatte gestern einfach vergessen zu skalieren. thx!

  6. Jetzt hab‘ ich den Film auch gesehen 🙂 . Sehr gut, sehr lustig… und es ist den Machern gelungen, wirklich jeder Szene die übliche Dramatik zu nehmen (siehe „20th Century Fox“-Fanfare *g*).

Comments are closed.