Es hagelt Yasni….

Schon interessant was in den letzten Tagen wohl so an Referrern ankam. Da sucht mich tatsächlich jemand mit dieser „Service“, der allen Stalkern zu höchsten Ehren gereichen könnte.

Dabei bin ich doch gar nicht so schwer zu finden, selbst Google schafft es mich recht schnell zu zeigen, warum der Aufstand. Muss mal guggen ob die IPs sich lokal irgendwie häufen und wer mich da vermisst *g*

4 thoughts on “Es hagelt Yasni….

  1. Yasni de eh ist eine mehr oder weniger gut funktionierende Personensuchmaschine.
    Boah, das seh‘ ich jetzt erst – es gibt eine kostenlose yasni-Toolbar! Boah… dichtmachen, enteignen!

  2. [u]Tante:[/u][i]Wos is jetz o Yasni? Muss i des kennen?[/i]
    Im Grunde eine weitere deutsche Eigenentwicklung ala StudiVZ, die Originale heißen hier Spock.com, Pipl.com oder stalkerati…

    [u]Linemandez[/u][i]Boah… dichtmachen, enteignen![/i]
    Sobald da die ersten Stalker Fake-Profile ihrer Opfer angelegt haben oder mit Hilfe dieser Suchmaschine beispielsweise die Adresse eines Opfers gefunden haben und das rauskommt können die sich glaub ich wirklich warm anziehen. Beihilfe würde ich da aufjedenfall vorwerfen, egal ob man es auch „ohne yasni“ gefunden hätte, sie erleichtern das auffinden von Informationen über Personen ungemein, mal sehen wie lange sich der Laden hält…

Comments are closed.