29° Celsius im Schatten

Ok, das Beweisbild ist noch bei 28,7° – aber inzwischen haben wir hier 29,1°, im Schatten, auf der sonnenabgewandten Seite des Hauses auf dem leicht windigen Balkon.

Ich habe absolut nix gegen solch schönes Wetter , absooolut nix 😀

Nur kann ich mich nicht wirklich produktiv aufs Texte schreiben konzentrieren. Von solchen neckischen Dingen wie Datenbanken modellieren will ich gar nicht erst reden. Es ist einfach zu warm.

Und wenn dann noch die Einladung besteht in eine „kühle Oase“ mit frischer Luft, einem Pool und einer schönen schattigen Terasse zu fliehen fällt es doch wirklich schwer „daheim“ zu bleiben.

Nicht das man dank DSL und Laptop relativ ortsunabhängig ist was die Arbeiterei betrifft, aber so leicht will ich vor dem Wetter doch nicht einknicken 😉