!!!!111elf Von wegen Geheim…

Ok, ich gebe es zu:

Hier in diesem Beitrag habe ich nichts geheimes geschrieben. Ich wollte einfach nur die Funktion von WordPress mal testen, einen Beitrag mit einem Passwort zu schützen.

Doch was erfahr ich grad durch einen kleinen Blick in die Statistik:

Google hat mich gehaxxort! Aber sowas von! Was erlauben Str^^Google!

Stasi 2.0 my Ass, wenn da allmächtige Google schon an meine „geheimen“ Beiträge kommt, wer dann noch?

Ok, wer neugierig war und die Seite weiter geklickt hat:

Google hat mich nicht gehackt. Jedenfalls nicht für diesen Beitrag.

Lösung des „Problem“: Ein verwendetes Plugin (all in one seo pack) nimmt den Anfang des Beitrags für die den Meta-Tag description wenn man dort nichts besonderes einträgt. Sorgt für recht passende Google-Einordnungen, aber in diesem Fall auch für ein Mini-Sicherheitsloch.

Also, wer schon unbedingt seine Staatsgeheimnisse in ein solch offenes System wie WordPress einstellt, sollte bitte darauf auchten das ihm ein verwendetes Plugin nicht ein Loch in die Geheimnistuerei reisst 😉

Geniesst die Sonne *g*

4 thoughts on “!!!!111elf Von wegen Geheim…

  1. Pfft, und ich habe erstmal wild recherchiert, auf welches Ereignis an einem vergangenen 5. Juni du mit der Überschrift wohl anspielen könntest. Von Krsko hatte ich stets uninformierter Mensch zu dem Zeitpunkt ja noch nichts gehört. Mein Favorit war übrigens der fünf Jahre zurückliegende Tod von Jürgen Möllemann.

  2. Und ich musste nun erstmal verwundert nachsehen ob du wirklich der Aelg bist den ich unter den Namen kenne 😉

    Willkommen im Kreis der Blogger 😉

    Und es ging weder um unsichere Meiler noch springende Möllemanns *g*

  3. Ok, ich gebe es zu:
    Der Titel hatte wenig Substanz, noch weniger Bedeutung, klang aber gerade gut (zudem mag ich diese Geschichte).

    Der Inhalt des Postes ist genau so wenig relevant, ich wollte nur diese Funktion mal testen, ob der Sicherheitslücke die all-in-one-seo dort rein reisst…

    /me geht nun erstmal in den pool, mit nem kühlen kopf geht das denken und arbeiten besser *eg*

Comments are closed.