Hilfe, nun hacken die bösen MP3 Kommunisten auch noch die schwarzen Löcher!

Sicherheitslücke: Hacker knacken Teilchenbeschleuniger LHC – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Wissenschaft.

Ok, wann rudern die mit ihrer Boulevard-Schlagzeile zurück und geben zu das nur der Webserver der für die externe Präsentation verantwortlich ist gehackt wurde 😉

Bei Heise ist es etwas weniger polemisch beschrieben.

Bin ich der einzige der dem CERN eine abgekapselte Topographie an Netzwerken zutraut?

One thought on “Hilfe, nun hacken die bösen MP3 Kommunisten auch noch die schwarzen Löcher!

Kommentar verfassen