Finanzkrise erreicht die Blogosphäre?

Will jemand ein Blog kaufen?

Ja, ich schreibe auch mal wieder.

Nein, dieses Blog ist nicht zu verkaufen.

Warum sollte jemand ein Blog kaufen?

Mal ernsthaft, auch wenn ich Basic Thinking ab und an gerne lese: Wer kauft so etwas? Das Spielgeld ist doch etwas geschrumpft in den letzten Monaten und wenn auch nicht jeder sich auf die Gleise werfen mag, so eine Investition bringt nix. Schiefen Vergleich gefällig?

Wer sich von Ratze ein Auto verkaufen lässt (inkl. ein paar Fahrstunden) ist noch lange kein Papst, und dessen Auto ist auch nichts sooo besonderes 😉

Abgesehen davon finde ich diesen Schritt gar nicht mal so schlecht. Bereinigt etwas von den Altlasten, Verpflichtungen und festgelegten Image-Aspekten. Mutig finde ich es alle mal, wenn es denn eine wichtige Einnahmequelle ist, wobei ich da nicht so ganz den Überblick habe.

So, ich widme mich mal wieder meinem nervigen Husten und den ganzen Papern, Anträgen etc. die mich in den kommenden Wochen beschäftigen, aber ich versuche mal wieder öfter zu bloggen.

Happy New Year btw 😉

9 thoughts on “Finanzkrise erreicht die Blogosphäre?

  1. Das Blog ist jetzt bei E-Bay für ein Startgebot von über 20k drin. Ich denke, dass es das auch Wert ist, und dass sich ein Haufen Blogger zusammentun sollten, um das Ding in geteilter Redaktion weiterzuführen. Bei den aktuellen Werbeeinnahmen, der Reichweite des Blogs und dem Wachstumspotential, wenn mehrere Blogger sich das Ding aktiv teilen, denke ich, dass sich der Einsatz recht schnell rechnet. Die Werte für unsere Blogs sind allerdings meiner Ansicht nach nicht im geringsten gerechtfertigt. Meine Seite soll angeblich auch 5424$ Wert sein …

    • Und damit ist wohl auch klar wo das Mindestgebot lag. Auf solche Verkäufe darf man doch garantiert noch seinen Zehnt und mehr bezahlen. Ich vermute mal mehr als 50K sind nicht drin. Und auch wenn das auf den ersten Blick nach viel Geld für den kleinen Mann aussieht, reich werden kann man mit Blogs halt immer noch nicht 😉

Kommentar verfassen