Katzen Kung-Fu

Zu Anfang erstmal eine Visualisierung:

Schlafendes Katzen Kung-Fu

Schlafendes Katzen Kung-Fu

So schläft der Kater. Nein, er wurde nicht betäubt, verbogen oder an unsichtbaren Drähten gehalten, „der macht das freiwillig“. Ich bin ja schon einiges gewohnt, aber solche Anblicke legen immer noch einen drauf 😉

4 thoughts on “Katzen Kung-Fu

  1. Hehe, ich kenn Katzen ja soweit ich zurückdenken kann (ja, damit meine ich mehr als fünf Minuten 😉 ), aber irgendwie schaffen sie’s noch immer, einen zu überraschen. Ich kann ja leider kaum eine in meiner Wohnung halten, aber alle zwei-drei Wochen mal wieder bei Bekannten/Verwandten Katzen besuchen ist immer eine feine Sache.

  2. Pingback: suepke.eu

Kommentar verfassen