Frankensteins Blog seine jüngere Schwester dem Bruder der Onkel von der Tante

Sagte neulich zu mir: „Ey, an deinem Blog hängt aber auch schon ganz schön viel Staub!“

Ja, das ist wahr. In den letzten Wochen hat die Seite hier wahrlich gelitten. All den nicht Stammlesern kann ich natürlich noch die „numerous“ alten Artikel anbieten, wer sich durch die letzten Jahre gelesen hat, dürfte gut zu tun haben.

Aber genug vom Gerede der Vergangenheit, da ich ein Einstellen dieses Blogs nicht als Option sehe wird in klassischer „We shall never surrender!“ Manier der Kampf zwar nicht der Kampf an den Stränden geführt, aber dieses Blog wieder intensiv mit Leben gefüllt. Mal Deutsch, mal Englisch (evt. auch mal Spanisch, mal sehen wohin mich der Weg führt), mal nur Bilder oder ein Zitat oder Musik. Jedenfalls in der Art wie es mir passt und möglich ist 😉

Also, willkommen zurück auf meiner Bühne, es dürfte wieder unterhaltsam werden .

Kommentar verfassen