400. Beiträge und kein Ende in Sicht…

Wow, da räumt man grad mal alte Vorlagen und den Spam auf und was stellt man fest:

You have 400 posts

So viel? Hätte ich selber nicht gedacht. Zumal ich den „ich schreibe jeden Tag einen Beitrag“ Kram eh nicht durchgehalten habe…

Dazu kommen über 32.000 individuelle Besucher (ohne Bots, Crawler etc…), wobei dort auch noch die ersten Monate fehlen.

Damit sollte dieses Blog seine erste schwere Zeit überstanden haben *g*. Die meisten ältern Seiten die ich in der Art aufgebaut hatte haben allesamt die Jahresfristen nicht überlebt, Web-Archive zeigt da grausames *g*

Ja, ich gebe es zu, meine erste Homepage hatte auch Marquee-Blöcke, Frames, bunte animierte Gifs als Menu und was weiss ich nicht was man so um die Jahrtausendwende hatte. Gästebuch fällt mir da so ein, einen Bereich für Fotos und Grafiken etc.

Na nicht viel anders als heute, nur halt Web 0.7 😉