Krux der Feedreader

Geht es nur mir so oder empfinden auch andere das Problem, über Feedreader wie Google Reader von den Kommentaren abgeschnitten zu sein?
Irgendwie wird man zum reinen Konsumenten wenn man die Kommentare nicht zusätzlich abonniert hat.

Kennt denn jemand eine leichtgewichtige Lösung für dieses „Problem“? Im Moment helfe ich mir noch über „Preview“ im Reader oder gehe halt auf die Seite.