Ich packe meinen Koffer und…

Wenn einer eine Reise tut dann kann er was erzählen. Ich kann das sogar bevor ich verreise.

Zum Beispiel die Geschichte von „Der eine Anzug“. Genau dieser eine Anzug der im Schrank neben den anderen Anzügen hängt, von dem man immer denkt „Achnee, den hatte ich ja das letzte mal an, nehm ich mal einen der anderen…“. Nun genau diesen einen hab ich gerade in meinen Koffer gelegt. Rein provisorisch natürlich auch mal vorher durch die Taschen gesehen, da ich keine all zu unangenehmen Überraschungen mit ins Handgepäck schleppen will. Und heutzutage kann ja ein Nagelknipser schon arge Probleme bereiten.  Nun, ich hab nun nichts kritisches gefunden, dafür aber ein lange vermisstes Headset fürs Handy, eine lange vermisste Bandana, eine lange vermisste Sonnebrille, einen ganzen Stapel (nicht gerade lange vermisster aber schon als fehlendbemerkter) Visitenkarten. Grade diese Kombination macht mir doch ein wenig Sorgen, da ich nie für irgendwelche Plattenfirmen Promotion gemacht habe. Wann verdammt habe ich diesen Anzug das letzte Mal angehabt? Allein das Headset vermisse ich seit 2 Jahren…