Wir sind Bronze! Und dabei ist die Olympiade noch nicht einmal angefangen…

Inspiriert via F!XMBR

Deutschland gehört der Erhebung zufolge nach den USA und Russland zu den größten Waffenlieferanten der Welt, gefolgt von Frankreich und Großbritannien.

Aus der SZ. Den ganzen Artikel findet man hier.

Nunja, der Gedanke zählt. Wenn „wir“ (im Sinne der Rüstungsindustrie) könnten wie wir wollten wären wir sicherlich Kandidaten für Silber.

Genug von diesem Getuschel. Sicherlich hängen viele, wenn indirekt nicht sogar sehr viele Jobs an der Rüstung. Das diese Unternehmen exportieren gehört zu ihrem Geschäft. Nur das man als Politiker dieses Landes nicht den Mumm hat zu diesen Tatsachen zu stehen ist lachhaft. Da wird in allen den konservativen Fünf Parteien von Olympia geredet, von dem Bösen oder nicht ganz so Bösen Georg Doppeljau und  der böse böse Terrorist weltweit gesehen der uns oder die anderen bedrohen kann, der entwaffnet, bekämpft oder beredet werden muss (je nach Gusto der Parteilinie). Alles gut und schön solange die (bösen) Jungs brav unsere Waffen kaufen.

Drüben bei den Staatlern stehen die Politiker jedenfalls zu ihrem Lobbyismus…